Ninth Judicial Circuit Court von Florida

Cynap und Visualizer für die flexible Präsentation von Beweismitteln

Verwendete Produkte

Der Ninth Judicial Circuit Court befindet sich im Herzen Floridas, USA, und ist für mehr als 1,3 Millionen Einwohner in den Bezirken Orange und Osceola mit einer Fläche von über 2.000 Quadratmeilen zuständig. Im Durchschnitt bearbeitet das Gericht jedes Jahr über 590.000 neue Fälle und ist damit eines der größten Gerichte im Bundesstaat Florida. Als das Gericht nach einer neuen Lösung für die Beweisführung suchte, standen dabei drei Punkte im Vordergrund. 

Erstens sollte das bestehende Problem der Verbindungsinkompatibilität (HDMI, VGA, DisplayPort usw.) gelöst werden, das häufig zu Verzögerungen im Gerichtssaal führte. Zweitens sollte eine geeignete Lösung gefunden werden, in deren Benutzung die Anwälte einfach geschult werden können, damit sie selbstständig mit dem System arbeiten können. Drittens musste das System äußerst ausfallsicher sein und den Anforderungen der vielfältigen Nutzung im Gerichtssaal durch eine große Anzahl verschiedener Benutzer standhalten können. Paul Pridemore, Senior Audio Visual Engineer am Gericht, bestätigte, dass Cynap für die Gerichtssäle und die dazugehörigen Konferenzräume ausgewählt wurde, weil das System diese drei Anforderungen erfüllt und viele weitere nützliche Funktionen und Funktionalitäten bietet – und das in einem Gerät dieser Größe.

Kontrollierte Präsentation von Beweisen, zusammen mit eingebauten Webkonferenzen, Streaming, drahtloser Bildschirmfreigabe, Aufzeichnung und Kommentierung.
Kontrollierte Präsentation von Beweisen, zusammen mit eingebauten Webkonferenzen, Streaming, drahtloser Bildschirmfreigabe, Aufzeichnung und Kommentierung.

Rund 30 Gerichtssäle sind derzeit mit Cynap-Systemen sowie WolfVision VZ-8light4-Visualizern ausgestattet, die eine visuelle Lösung mit allen Vorteilen beider Systeme bieten, sodass Beweise in digitaler oder analoger Form den Gerichtsteilnehmern einfach auf dem Bildschirm präsentiert werden können. Zur Zusatzausstattung gehören NEC Ultra Short Throw-Projektoren, Atlona HDMI-Baluns, Dell 22"-Touchscreen-Monitore und Biamp Tesira-Mixer für Audiomaterial. Paul Pridemore dazu: „Das System erfüllt unsere Anforderungen und übertrifft unsere Erwartungen. Die Lösung ist kostengünstig und einfach zu bedienen und anzulernen. Es gibt nur eine drahtlose Verbindung, für die kein Client oder eine App heruntergeladen werden muss und die selbstständig arbeitet: die Anwälte stellen einfach eine Verbindung mit dem Gerät her und können loslegen (und wir werden nicht mehr alle 10 Minuten um Unterstützung gebeten). Es ist ein sicheres System und die Anwälte können sich mit dem Gerät verbinden, ohne dass ich ihnen Zugang zu meinem Netzwerk gewähren muss.“

2 HDMI-Eingänge und 2 HDMI-Ausgänge mit HDMI-Verteilungsverstärker und automatischer Umschaltung ermöglichen eine nahtlose Anzeige von Inhalten aus einer Vielzahl von Quellen. Darüber hinaus fungieren die Cynap-Systeme als kleine Matrixschalter und zusätzliche Geräte sind nicht erforderlich. 

Mit 2x HDMI-Ausgängen können Inhalte sowohl auf dem Hauptbildschirm als auch als Vorschau auf dem Monitor des Richters angezeigt werden.
Mit 2x HDMI-Ausgängen können Inhalte sowohl auf dem Hauptbildschirm als auch als Vorschau auf dem Monitor des Richters angezeigt werden.

Die Bilder werden automatisch auf die Bildschirmgröße skaliert und es können auf Wunsch des Richters alle angezeigten Inhalte kommentiert werden. Während des Auswahlverfahrens wurde Cynap mit verschiedenen Konkurrenzsystemen verglichen. Jedoch sind bei diesen Systemen separate Geräte erforderlich, um die gleichen Aufgaben wie das multifunktionale All-in-One-System Cynap zu erfüllen. Die Benutzer stellten insbesondere fest, dass das Cynap-System im Vergleich zu anderen Konkurrenzprodukten viel einfacher zu bedienen ist. Obwohl bereits 30 Einheiten installiert wurden, sind in Zukunft noch weitere Cynap-Systeme und VZ-8light4-Visualizer geplant.

Der Visualizer wird für die Präsentation von Beweisen verwendet.
Der Visualizer wird für die Präsentation von Beweisen verwendet.

Vergleichbare Produkte

Dokumentenkamera / Visualizer VZ-8neo, Frontansicht
VZ-8neo
  • Leistungsstarkes Live-Bildgebungssystem
  • Erweiterter Zoombereich
  • Automatische Beleuchtung
  • Optionale Fernsteuerung
Dokumentenkamera / Visualizer VZ-8neo+, Frontansicht
VZ-8neo+
  • Optionen zur Bildspeicherung
  • Großer Vorschau-Monitor
  • Infrarot-Fernbedienung
  • 60 Bilder pro Sekunde für hervorragende Bildgebung
Dokumentenkamera / Visualizer VZ-8.UHD, Frontansicht
VZ-8.UHD
  • Natives 4K UHD Visualizer-System
  • Touchscreen-Vorschaumonitor
  • Aufnehmen & Streamen in 4K
  • Fernverwaltung & Aktualisierung

Weitere Anwendungsberichte

Der Gerichtssaal des 21. Jahrhunderts an der juristischen Fakultät der Arizona State Universität.
Der McGlothlin Gerichtssaal am College of William & Mary.
Landesgericht Karlsruhe
Hochsicherheitsgerichtssaal Stadelheim, München
The Desktop Visualizer picks up 3 dimensional objects and is then quickly and easily stored by attorneys after displaying important evidence.
1 /5
Arizona State University - Hochschule für Recht

Hochwertige Darstellung von Beweisen auf dem Bildschirm

College of William & Mary

Verbesserung der Justizverwaltung durch Technologie

Lesen Sie mehr
Landesgericht Karlsruhe

Moderne AV-Technik spielt eine wesentliche Rolle

Lesen Sie mehr
Stadelheim Gerichtssaal München

Hochwertige Bildschirmanzeige von Beweisen

Lesen Sie mehr
Oberster Gerichtshof des Staates New York

Umfassende und detaillierte Präsentation von Beweisen vor Gericht

Lesen Sie mehr

Folge uns auf Social Media

Kontakt
Test Bild
WolfVision GmbH
Oberes Ried 14
AT-6833 Klaus

+43 5523 52250 wolfvision@wolfvision.com