Universität Edinburgh

VZ-C6 Visualizer im Einsatz beim Online- und Hybrid-Unterricht

Verwendete Produkte

Die Universität von Edinburgh ist die sechstälteste Universität des Vereinigten Königreichs und eine der ältesten Universitäten Schottlands.  Mit fünf Hauptgebäuden in der Stadt Edinburgh und mit Nobelpreisträgern, Olympiasiegern, Weltraumforschern und Premierministern unter ihren bekannten Alumni hat die Universität die Geschichte beeinflusst, seit sie 1583 die Tore für ihre ersten Studenten öffnete.

Die Universitätsbibliothek ist um drei Jahre älter als die Universität. Gegründet im Jahr 1580, ist ihre Sammlung mit über 2,5 Millionen Bänden zur größten Universitätsbibliothek Schottlands angewachsen.

Seltene Bücher und andere Gegenstände, die mit einem VZ-C6 Visualizer während des Online-Unterrichts an der Universität Edinburgh auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Es war uns wichtig, dass sich die Visualizer nahtlos in die bestehende Infrastruktur der Universität integrieren lassen, insbesondere in Blackboard Collaborate und Microsoft Teams. Es war auch wichtig, dass die Geräte einfach zu bedienen sind, da dies die Zeit minimiert, die das Support-Personal für die Schulung und Fehlersuche bei Mitarbeitern, die die Geräte zum ersten Mal benutzen, aufwenden muss.

CRC Services Manager - Universität Edinburgh

Das Centre for Research Collections (CRC) ist verantwortlich für den Zugang zu den kulturellen und historischen Sammlungen der Universität Edinburgh. Mit archivierten Materialien, die von mittelalterlichen Manuskripten bis zu zeitgenössischer Kunst reichen, ist diese einzigartige Kombination von Sammlungen eine unschätzbare Ressource für das Unterrichten an der Universität und zieht Forscher aus der ganzen Welt an. WolfVision VZ-C6 Decken Visualizer, die in den Unterrichtsräumen installiert sind und bequem über einen angeschlossenen PC gesteuert werden, werden bei Online- und Hybrid-Lehrveranstaltungen eingesetzt, um die Präsentation von seltenen Büchern, Manuskripten und Archiven im CDC zu unterstützen.


Seit der Umstellung auf eine hybride Lernmodalität während der Covid-19-Pandemie sind nicht alle Studenten am Campus anwesend, und die WolfVision Visualizer werden eingesetzt, um die Fortsetzung des objektbasierten Lernens online zu ermöglichen. Akademisches und fachliches Personal kann Archivdokumente in ihrer Gesamtheit zeigen und dabei so nah heranzoomen, dass die Studenten nicht nur Text und Handschrift, sondern auch Details des Papiers und des Einbands im Detail sehen können. Die Visualizer werden auch im Rahmen der Online Aktivitäten der Universität eingesetzt, zum Beispiel bei öffentlichen Vorträgen über die Sammlungen. 


Das synchronisierte Lichtfeld von WolfVision ermöglicht eine sehr einfache und intuitive Positionierung von Objekten im Unterricht. Der beleuchtete Teil der Arbeitsfläche ist immer identisch mit dem Aufnahmebereich der Kamera, so dass ein Benutzer immer genau weiß, wo er Objekte oder Dokumente ablegen muss. Beim Vergrößern und Verkleinern ändert sich die Größe dieses Lichtfeldes entsprechend. Zusätzlich sind die VZ-C6 Decken Visualizer mit einem Weitwinkel-Kameraobjektiv ausgestattet, das eine sehr hohe Tiefenschärfe bietet. Das bedeutet, dass auch bei der Arbeit mit größeren 3-dimensionalen Objekten, selbst bei hoher Vergrößerung, die Bilder auf dem Bildschirm immer von oben bis unten scharf sind.
 

Der VZ-C6 Visualizer verfügt über einen leistungsstarken 48-fachen Zoom, mit dem sich feine Details im Nahbereich ohne Qualitätsverluste auf dem Bildschirm darstellen lassen.
Der VZ-C6 verfügt über einen leistungsstarken 48-fachen Zoom, mit dem sich feine Details im Nahbereich ohne Qualitätsverluste auf dem Bildschirm darstellen lassen.

Unterrichten mit Sammlungen ist eine wichtige Dienstleistung des Centre for Research Collections, aber diese Art von persönlicher Betreuung ist angesichts von COVID-19 nicht möglich. Die WolfVision Visualizer haben uns in die Lage versetzt, weiterhin diesen so wichtigen Service anbieten zu können und wir planen, die Visualizer auch in Zukunft für den Fernunterricht einzusetzen.

CRC Services Manager - Universität Edinburgh

Martin Wilson von Audio Light Systems kommentiert die Installation: "Wir wurden von der Universität Edinburgh gebeten, die deckenmontierten VZ-C6 Visualizer zu installieren, nachdem WolfVision das Gerät erfolgreich vorgeführt hatte. Unsere Aufgabe war es, die Geräte an der Decke zu installieren und dabei einen diskreten und sauberen Abschluss zu gewährleisten. 

Die mitgelieferten Halterungen halfen bei einer sicheren und unkomplizierten Installation. So konnten wir auch die gesamte Verkabelung zum Gerät verbergen und keinen zusätzlichen Fokus auf das Gerät lenken. Der Kunde war mit der fertigen Installation sehr zufrieden und auch nach dem ersten Einsatz gab es positives Feedback!" 

WolfVision ist sehr stolz darauf, eine unterstützende Rolle in der Studentenausbildung an der Universität Edinburgh zu spielen und freut sich darauf, diese führende Bildungseinrichtung noch viele Jahre lang mit Rat und Tat zu unterstützen. 

Seltene Bücher und andere Gegenstände, die mit einem VZ-C6 Visualizer während des Online-Unterrichts an der Universität Edinburgh auf dem Bildschirm angezeigt werden.
Seltene Bücher und andere Gegenstände, die mit einem VZ-C6 Visualizer während des Online-Unterrichts an der Universität Edinburgh auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Weitere Anwendungsberichte

Unterrichtsraum für aktives Lernen an der City, Universität London, Fachbereich Journalismus.
WolfVision VZ-3neo Visualizer installiert in einem Hörsaal der BI Norwegische Wirtschaftshochschule...
Zwei nebeneinander installierte WolfVision VZ-9.4F Visualizer an der Heriot-Watt Universität..
Jeder Arbeitsplatz verfügt über zwei Cynap Cores, und die Bildschirme im Raum sind entweder links oder rechts gruppiert, so dass ein Dozent Inhalte entweder an den rechten oder linken Bildsch
Großer Hörsaal an der SDSU mit einem WolfVision Decken Visualizer, der an der Decke über dem Lehrerpult montiert ist.
LED-Beleuchtungssystem ist speziell für die Arbeitsfläche optimiert
Technik Gebäude 2, Universität Kalifornien, Santa Cruz, USA.
Multifunktionaler Unterrichtsraum für aktives Lernen, Universität Dundee, Dalhousie Gebäude
Universität Glasgow, Außenansicht
Universität Oslo, Norwegen, Fakultät für Rechtswissenschaften. Eine der führenden Institutionen für juristische Ausbildung und Forschung in Skandinavien.
Innovativer Unterrichtsraum an der Universität Warwick, mit zwei installierten WolfVision Visualizern zur Unterstützung der Bildschirmpräsentation von Handschriftlichem und anderen Materialie
WolfVision Cynap wird für das Live-Streaming von Unterrichtsinhalten zwischen den Labors an der Universität Westminster eingesetzt.
1 /12
City, University of London

Herausragende vSolution MATRIX-Installation in der Abteilung für Journalismus

Lesen Sie mehr
BI Norwegian Business School

Visualizer-Systeme - Gebaut für die Ewigkeit!

Heriot-Watt Universität

VZ-9.4 Visualizer-Systeme stehen im Mittelpunkt

Lesen Sie mehr
London Business School

Beeindruckende vSolution MATRIX-Klassenzimmer-Installation für aktives Lernen

Lesen Sie mehr
San Diego State University (SDSU)

Hochwertige Bildgebung im Klassenzimmer

Lesen Sie mehr
Tokyo Keizai University

VZ-3neo Visualizer - Platzsparend auf dem Klassenzimmerpult

Lesen Sie mehr
Universität Kalifornien, Santa Cruz

WolfVision Visualizer spielen eine Schlüsselrolle in jedem Klassenzimmer

Lesen Sie mehr
Universität Dundee, Schottland

Aktives Lernen im kollaborativen Klassenzimmer mit Cynap Systemen und vSolution MATRIX

Lesen Sie mehr
Universität Glasgow

Live-Bilder mit einer EYE-14-Kamera während des Online-Unterrichts

Lesen Sie mehr
Universität Oslo

Zukunftsorientiertes Lernen an der Fakultät für Rechtswissenschaft

Lesen Sie mehr
Universität Warwick

WolfVision Visualizer: Unverzichtbare Bildgebung in allen Klassenzimmern

Lesen Sie mehr
Universität Westminster

Synchrone hybride Lernumgebungen mit Cynap-Systemen

Lesen Sie mehr

Folge uns auf Social Media

Kontakt
Test Bild
WolfVision GmbH
Oberes Ried 14
AT-6833 Klaus

+43 5523 52250 wolfvision@wolfvision.com